TuS Efringen – Kirchen 3 – SpVgg. Bamlach / Rheinweiler 1 : 1:2

Verdient hat unsere erste Mannschaft das erste Saisonspiel beim Tus Efringen Kirchen 3 gewonnen. Ceeday Dawad erzielt in der 17. Minute nach einem starken Solo über die rechte Seite den Führungstreffer, danach folgten viele ungenutzte Chancen. Nach der Pause kam Efringen-Kirchen besser ins Spiel und erzielte in der 60. Min. den Ausgleich. Die SpVgg. machte unbeirrt weiter Druck und Spielertrainer Gabriel Iordan erzielt mit einem gewaltigen Distanzschuss aus  ca. 26m in der 75. Minute den Siegtreffer.

SF Müllheim / Vögisheim gewinnt das AH Turnier um den „ Balinea Cup „

am vergangenen Freitag fand auf dem Sportplatz im  Kapellengrün das inzwischen schon  traditionelle AH Turnier um den „Balinea-Cup“ statt.

10 Mannschaften aus der Region kämpften ab 18.30 Uhr um den von der Bade und Kurverwaltung gespendeten Pokal, viele spannende und faire Spiele wurde ausgetragen.

Im Endspiel standen sich die Sportfreunde aus Müllheim/Vögisheim und der FC Neuenburg gegenüber. Mülheim/Vögisheim konnte die Partie knapp für sich entscheiden.

  • 1)    SF Müllheim Vögisheim
  • 2)    FC Neuenburg
  • 3)    Bamlach/Rheinweiler

Frau Räuber / Kurdirektorin und Manfred Fräulin / Turnierorganisator übergaben jeder Mannschaft  10 Freikarten für die Balinea Therme als Dankeschön für die Teilnahme.

Besten Dank an alle Helfer die zu dem gelungenen Abend beigetragen haben.

AH Turnier um den „Balinea Cup“

Am Freitag den 06.07.2018 richtet die SpVgg Bamlach/Rheinweiler wieder das AH Turnier um den „Balinea-Cup aus. Der Festbetrieb beginnt um 17.00 Uhr, gerne können uns die ansässigen Firmen zum „after work Snack/Bier“ besuchen. Anpfiff ist um 18.30 Uhr, 10 Mannschaften aus der Region garantieren für spannende Spiele. Wir hoffen auf viele Zuschauer aus der Gemeinde

SpVgg-Legenden auf Abwegen – Vereinsmeisterschaft Tennis 2018

Ein kleiner Kreis der « Alten Herren « spielte am vergangenen Samstag um die interne

Tennisvereinsmeisterschaft der SpVgg.  28 faire, spannende und zum Teil hart umkämpfte Partien wurden in der Vorrunde « Alle gegen Alle « ausgetragen, im Endspiel standen sich  Thomas Männlin und Frank Schamberger gegenüber, Thomas Männlin konnte das Finale knapp aber schlussendlich verdient für sich entscheiden.

Herzlichen Dank an Sebastian Billich für die perfekte Turnierorganisation und den Herren 50 des Tennisverein für die super Bewirtung. Wir kommen 2019 gerne wieder!

 

Die einzelnen Platzierungen:

Thomas Männlin

Frank Schamberger

Stefan Kramer

Martin Männlin

Gert Schepens

Martin Mössner

Stefan Schäfer

SpVgg. Bamlach/Rheinweiler – SV Istein II 2 : 4

Im letzten Heim bzw. Rundenspiel 2017/2018 konnte die Mannschaft der SpVgg. nur in den ersten Minuten glänzen. Gleich zu Beginn ging man mit 1:0 in Führung, Istein konnte aber zwei Minuten später ausgleichen und ging bis zum Ende der ersten Halbzeit mit 4:1 in Führung. Viele individuelle Fehler machten es der Gastmannschaft leicht die vorhandenen Chancen zu nutzen. In der 50 Minute konnte man noch auf 2:4 verkürzen aber schlussendlich musste man sich klar und verdient geschlagen geben.

Torschüzte: 1x Alexandru-Adrian Armasu, 1x Ivan Stojanovic

Die Aktivmannschaft beendet ihre erste Saison auf einem guten fünften Platz, Gratulation!